Über den Memelhof

Memelhof – Geschichte & Entdeckung.

Eine Idee, eine Entdeckung nimmt Gestalt an

Das Leben bringt es so mit sich, das wir manchmal an einen Punkt kommen, an dem sich ganz eigene Fragen stellen.

So wissen wir wohl um die Geschichte aus dem Teutoburger Wald oder wann Kolumbus den bis dahin unbekannten Kontinent Amerika entdeckte.
Dabei ist alles Wissen, was wir heute dank der technischen Möglichkeiten mit wenigen Klicks aus dem Internet abrufen können. Dies ist eine Aufgabe, die uns wohlmöglich leicht fällt. Wenn wir von Kolumbus und seiner Entdeckung absehen und uns unseren ganz eigenen Entdeckungen zuwenden, dann könnte es durchaus passieren, das wir gar nicht so sehr andere Kontinente entdecken. Es könnte geschehen, das wir uns zu einer bestimmten Zeit an einem gewählten Ort selbst entdecken.
So kam es nun, das sich die Entdeckung darin auftat, im Grunde des Herzens ein Ostpreußenblut zu sein.
Wer sich in der Geschichte erinnert, so gab es einaml eine Zeit
in der das Land der Deutschen bis in das Memelland reichte.
Das Memelland markierte den äußersten Teil vom damaligen Ostdeutschland.
Und die Memel war unüberhörbar Teil der damaligen deutschen Hymne.
Nun kam es zum Ende des Krieges bereits 1944 im Memelland zu Evakuierungen der Bevölkerung. Auch die geliebte Oma mit ihren Kindern gehörte zu den Ersten, die vor der drohenden Front die Flucht ergriffen und auch nicht über das Haff oder die niemals im Hafen angekommene Wilhelm Gustloff flüchten brauchten.
So ging es dann über das Erzgebirge hier in die Altmark, wo Nahrung und Wohnen halbwegs beim Bauern gesichert war. Wie das Leben so seine Wege geht, stieg die Oma ihrer Intuition folgend hier in Uchtspringe Bahnhof aus und fand auf diesem ehemaligen Bauernhof das zum Leben Notwendigste wie Nahrung und Unterkunft für sich und ihre Kinder.
Das ist wohl auch der Grund, warum ich heute als einer der Enkel diese Zeilen zu schreiben vermag. In Gedenken an die geliebte Oma und der eigenen Entdeckung, woher wir kommen, wer wir sind und wohin wir gehen, entstand hier die Idee vom Memelhof,
Nun kennen Sie einen Teil der Geschichte um den Memelhof. Vielleicht erzähle ich Ihnen ein näches Mal den anderen Teil der Geschichte.

Vielleicht aber auch erinnern Sie sich an ihre ganz eigene Geschichte. 

Memelhof, ein Ort der Entdeckung

Das Projekt Memelhof.de nahm im Jahr 2015 seinen Anfang .

Es sind drei komfortable Wohnungen eingerichtet.

Das weitere Vorhaben fokusssiert sich auf den Garten, um hier einen

Ort der Ruhe und Gelassenheit zu schaffen.

Amsel, Drossel, Storch und Star sind allesamt schon da.